Low-End [150€]

Keine dieser Angaben stellt eine verbindliche Werbeaussage dar! Hier werden lediglich Geräte vorgestellt mit Links zu Preisvergleichen und Amazon (als Referrer).

Low-End-Smartphones dienen als klassisches Handy, können aber mittels Apps um weitere Funktionalitäten erweitert werden. Für die Preise müssen allerdings Kompromisse eingegangen werden (z.B. bei der Auflösung des Displays, beim internen Speicher).

Maximalpreis: 150€ – Aktualisiert: Dezember 2015

Modell 1:  Microsoft Lumia 550
Größe: 4,7″ (1280×720)
System: Windows 10 Mobile
Kernfeatures: 1Gb Ram, 8Gb Speicher + microSDXC, 5 Mp-Kamera, Quadcore
Preis: 119€
Hersteller: Link (microsoft.com)
Preisvergleich: Link (geizhals.at/de)
Amazon: Amazon.de*

 

Modell 2:  Nokia/Microsoft Lumia 640 Dual-Sim
Größe: 5″ (1280×720)
System: Windows Phone 8.1

Upgrade auf Windows 10 Mobile Anfang 2016

Kernfeatures: 1Gb Ram, 8Gb Speicher + microSDHC, 5 Mp-Kamera, Quadcore
Preis: 130€
Hersteller: Link (microsoft.com)
Preisvergleich: Link (geizhals.at/de)
Amazon: Amazon.de*
Gibt es auch in einer XL-Variante (Amazon.de*) mit 5,7″ Display.

 

Modell 3Motorola Moto E 2nd Gen
Größe: 4,5″ (960×540)
System: Android 5
Kernfeatures: 1Gb Ram, 8Gb Speicher + microSDHC, 5 Mp-Kamera, Dualcore
Preis: 120€
Hersteller: Link (motorola.de)
Preisvergleich: Link (geizhals.at/de)
Amazon: Amazon.de*

 

Modell 4: Wiko Rainbow Jam
Größe: 5,0″ (1280×720)
System: Android 5.1
Kernfeatures: 1Gb Ram, 8Gb Speicher + microSDXC,8 Mp-Kamera, Quadcore
Preis: 119€
Hersteller: Link (wikomobile.com)
Preisvergleich: Link (geizhals.at/de)
Amazon: Amazon.de*

Die mit einem * markierten Links sind Amazon-Partnerlinks.

Die Frage ob „Android oder Windows Phone 8.1“ ist eher eine Glaubensfrage. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Für Windows Phone spricht die wesentlich bessere Systempflege seitens Microsoft und die bessere Performance, gerade bei den Low-End Geräten. Unter Android ist nach wie vor die größere App-Auswahl. Beide Stores lassen sich aber online durchsuchen, so dass man vor dem Smartphonekauf schon schauen kann, ob alle Apps auf den jeweilen Plattformen zur Verfügung stehen. Zentrale Apps wie WhatsApp stehen in der Regel aber auch bei WindowsPhone zur Verfügung.

Leave a Reply

*